Wir verwenden Cookies, um das Navigieren auf unserer Website zu optimieren. Cookies sind im Browser gespeicherte Dateien; sie werden von den meisten Websites verwendet, um das Navigieren individuell auf den Nutzer abzustimmen. Mit dem Fortsetzen des Navigierens in unserer Website ohne Änderung der Einstellungen akzeptiert der Nutzer den Einsatz der Cookies in anonymer Form.
ambienteImmagine1
Technologie

Dank einer großen Investition hat Piemme seine Produktionsanlage in Solignano di Modena komplett erneuert.Das auf einer Fläche von 100.000 qm errichtete Werk ist heute eine der modernsten, umweltfreundlichsten und effizientesten Produktionsstätten der Welt und in der Lage, mehr als 7.000.000 qm Keramikplatten jährlich herzustellen. Jeder Aspekt der Produktion wurde im Hinblick auf maximale Energieleistung und minimale Umweltbelastung optimiert. Die Piemme-Erzeugnisse werden heute unter Einsatz von Spitzentechnologie produziert, wie zum Beispiel   mit der digitalen Inkjet-Dekoration, dem Brennen in Öfen mit grüner Energie und Wärmerückgewinnung, dem Schleifen und Polieren in der Linie “unter einem Dach”  sowie der elektronischen Prüfung des Qualitätsniveaus. Die Produktionspalette deckt jede architektonische Lösung ab und umfasst mehr als 20 Naturstein-Nachbildungen für innen und außen, mehr als 30 Neuinterpretationen der schönsten Marmorsorten der Welt, zahlreiche 3D-Reliefflächen, die den Naturstein und seine typischen Bearbeitungsweisen nachempfinden, aber auch Holz, Harz und zahlreiche weitere Materialien für das Interior Design. Groß ist auch die Auswahl an rechteckigen oder quadratischen Formaten von 30×30 cm bis 60×120 cm. Eine umfangreiche Palette aus Keramikplatten für jedes öffentliche wie private Projekt, die heute zu einem der umfangsreichsten Sortimente der Branche gehört.